Wintersport trotz Frühlingswetter noch möglich

Samstag, 26. März 2022 - Wintersportbericht

Milde Temperaturen tagsüber lassen den Altschnee in Kammlagen weiter schmelzen. Da es nachts noch immer recht kühl ist und kaum Regen die letzten Wochen zu verzeichnen war, kann sich der Altschnee aber immer noch recht gut konservieren - vor allem in schattigen Lagen. Skifahren ist vor allem am Fichtelberg und am Keilberg noch gut möglich. Auch einzelne Langlaufloipen sind noch nutzbar.

Schneelage: In Kammlagen oberhalb von 850 Metern ist stellenweise noch Altschnee vorhanden. Vor allem im dichten Wald ist der Schnee recht stark verschmutzt. Auf dem Fichtelberg beträgt die natürliche durchschnittliche Schneehöhe noch rund 75 cm. Rund um Carlsfeld beträgt die Schneehöhe noch 20 cm. Mehr Schnee liegt auf einigen Skipisten.

Skilanglauf: Skilanglauf ist nur noch eingeschränkt möglich.

Osterzgebirge: -
Mittleres Erzgebirge: -
Zentralerzgebirge: Gespurt sind auf deutscher Seite noch die Höhenloipe, die Eliteloipen und teils die Loipe zur Skiarena am Fichtelberg. Auf tschechischer Seite wurden zu Beginn der Woche nochmals bei Bozi Dar und oberhalb von Horni Blatna einzelne Loipen präpariert, die zumindest eingeschränkt noch befahrbar sind.
Westerzgebirge und Vogtland: Die Kammloipe ist im Bereich Carlsfeld noch nutzbar (Weitersglashütte - Rammelsberg) und wurde am letzten Wochenende zuletzt präpariert. Auch rund um die Talsperre ist Skilanglauf noch möglich. Frisch präpariert wurde nochmals die Hochloipe bei Carlsfeld.

Ski alpin: Auf deutscher Seite ist dieses Wochenende am Fichtelberg sowie bei Carlsfeld geöffnet. In Carlsfeld stellt dies den Saisonabschluss dar. Am Fichtelberg sind letztmalig alle Skilifte in Betrieb. Ab Montag ist dann nur noch ein eingeschränkter Skibetrieb gegeben.

Derzeit in Betrieb:
Osterzgebirge: -
Mittleres Erzgebirge: -
Fichtelberg-/Keilbergregion: Oberwiesenthal/Fichtelberg, Klinovec (Keilberg), Bozi Dar Novako, Bozi Dar Hranice
Westerzgebirge: Carlsfeld (Sa/So)
Vogtland: -
Nördlicher Erzgebirgsrand: -
Östliches Böhmisches Erzgebirge: -
Westliches Böhmisches Erzgebirge: Plesivec, Potucky, Bublava (inkl. Sessellift)

Dieses Wochenende bleibt es mild. Richtung kommendes Wochenende könnte es nochmals kühler werden eventuell mit Neuschnee. Bis dahin sollte sich die Schneelage aber weiter verschlechtern.

© wintersport-im-erzgebirge.de 2006-2022