Zwischen Mnisek (Böhmisch Einsiedel) und Göhrener Tor kann wahlweise entweder im Loipengebiet Kliny der roten Markierung der Skimagistrale gefolgt werden oder aber man nutzt die Loipe übers Loipengebiet von Seiffen und Neuhausen. Diese Variante stellt kaum Umweg dar. Dabei orientiert man sich zunächst an der Loipe nach Bad Einsiedel an Deutscheinsiedel vorbei. Anschließend folgt man der Schwartenbergloipe bis zum Göhrener Tor. Hier wechselt man dann wieder auf tschechische Seite. Der Loipenverlauf entspricht der 12-Kilometer-Schwartenbergloipe.

Karte wird geladen, bitte warten...

Schwierigkeitsgrad:

Mittelschwer

Länge:

7 km

Höhenlage:

700-830 m

Gespurt für:

Klassisch und Skating

Loipenqualität:

3 von 5 Punkten