Die Grünbacher Allwetterloipe ist sowohl für Anfänger als auch für professionelle Skatingläufer sehr gut geeignet. Die Schneesicherheit ist als verhältnismäßig hoch einzustufen. Bis 19.30 Uhr kann man wochentags die Loipe unter Flutlicht nutzen (östlicher Streckenabschnitt ab Parkplatz P2). Die Strecke verläuft überwiegend parallel zur Straße und einer Stromleitung durch den Wald. Einstieg in Grünbach ist der zentrale Loipenausgangspunkt oberhalb des Ortes im Wald. Bis zum Parkplatz P2 verlaufen Klassik- und Skatingstrecke separat, anschließend dann auf einem breiten Weg mit Skating in der Mitte.

Nach drei Kilometern wird nahe des Bahnhofs Muldenberg die Wendeschleife erreicht. Zusammen mit dem identischen Rückweg beträgt die Strecke knapp 6 Kilometer. Im Sommer ist auf der Strecke Rollski möglich. Bis zum Bahnhof Muldenberg sind es ab der Wendeschleife noch knapp 400 Meter auf ungespurter Strecke.

Karte wird geladen, bitte warten...

Schwierigkeitsgrad:

Leicht

Länge:

3 km

Höhenlage:

700-740 m

Gespurt für:

Klassisch und Skating

Loipenqualität:

5 von 5 Punkten