Die Loipe ist zunächst identisch wie Loipe 9. Man folgt jedoch der breiten Loipe weiter nach Osten bis zum Waldausgang. In Sichtweite liegt bereits die 2-Häuser-Siedlung Bludná. Hier orientiert man sich nach rechts wieder in den Wald. Unmittelbar am Waldausgang am ehemaligen Bergbaugebiet Červená Jáma (Rote Grube) erreicht man die Skimagistrale (hier Schutzhütte und urige Skihütte als Einkehrmöglichkeit).

Schwierigkeitsgrad:

Mittelschwer

Länge:

4 km

Höhenlage:

920-1010 m

Gespurt für:

Klassisch und Skating

Loipenqualität:

3 von 5 Punkten