Die Skitour ab Altenberg bzw. dem großen Loipenparkplatz zum Mückentürmchen zählt zu den beliebtesten Skilanglauftouren im Osterzgebirge. In letzter Zeit ist zumindest die südliche Variante (Hinweg) zwischen Cinovec und dem Mückentürmchen am Wochenende regelmäßig maschinell gespurt. Das Mückentürmchen als Einkehrmöglichkiet bietet einen fantastischen Blick nach Böhmen. Sollte am Wochenende viel los sein, gibt es hundert Meter entfernt auf dem Berg noch ein zweites Lokal.

Karte wird geladen, bitte warten...

Übersicht Tour 18

Gesamtlänge:

24 km

Höhenlage:

770-880 m

Schwierigkeitsgrad:

Mittelschwer

Gespurt für:

insgesamt nur Klassik, einzelne Teilstrecken auch für Skating präpariert

Präparierte Strecke:

19 von 24 km regelmäßig (am Wochenende) gespurt

Einkehrmöglichkeiten:

Berghotel und Gasthof Mückentürmchen (Komáří vížka), Einkehrmöglichkeiten in Zinnwald-Georgenfeld (Lugsteinbaude, Beerenhütte, Lugsteinhof) und Cinovec (am Golfplatz und an der Loipenbrücke)

Streckentabelle Tour 18

Höhe Kilometer Station
1 820m 0 Altenberg-Zinnwald, Loipenparkplatz ehemalige Grenzzollanlage
2 880m 2,5 Grenzübergang Zinnwald-Georgenfeld nahe Wetterstation
3 850m 4 Loipenbrücke Cinovec
4 770m 10 Aussichtspunkt Sedmihůrská vyhlídka
5 809m 12 Mückentürmchen
6 850m 20 Loipenbrücke Cinovec
7 880m 21,5 Grenzübergang Zinnwald-Georgenfeld nahe Wetterstation
8 820m 24 Altenberg-Zinnwald, Loipenparkplatz ehemalige Grenzzollanlage