Prebuz (Frübuß) ist eine kleine Ortschaft auf tschechischer Seite südlich von Carlsfeld und Weitersglashütte. Rund um den Ort in knapp 900 Meter Höhe wird ein kleines Loipennetz per Motorschlitten gespurt. Die kleine Pension Kovářská Bouda ist dabei Ausgangspunkt des Loipennetzes. Über Anschlussloipen erreicht man die Skimagistrale (KLM) mit den Loipengebieten Bublava im Westen und Nove Hamry/Jeleni im Osten.

Gespurt wird meist nur am Wochenende bei entsprechendem Neuschnee. Eher selten gespurt ist eine Anschlussloipe auf dem Gebirgszug Richtung Kraslice. Interessant für deutsche Skiläufer ist vor allem eine Loipe hoch zum Frühbußer Pass als Anschluss zur Kammloipe oberhalb von Weitersglashütte.

Karte wird geladen, bitte warten...

Übersicht Loipengebiet Prebuz

Gesamtlänge:

17 km
0 km

Höhenlage:

860-950 m

Regelmäßige Präparation:

Loipenpräparation in der Regel nur am Wochenende in der Hauptsaison

Anschluss an benachbarte Loipengebiete:

Direkter Übergang zu den Loipen von Bublava, Carlsfeld und Nove Hamry/Jeleni

Loipeneinstieg / Parkplätze:

  • Pension Kovářská Bouda in Prebuz
  • Einstieg von Deutschland aus über Frühbußer Pass
  • Einzelne Parkmöglichkeiten bei Rolava (witterungsabhängig)

Externe Links:

Einzelne Loipen
Mittelschwer
2 -
4 km
880-
910 m

Mittelschwer
7 km
870-
970 m