Holzhau ist eine kleine Ortschaft im oberen Tal der Freiberger Mulde. Seit einigen Jahren gehört der Ort zur Gemeinde Rechenberg-Bienenmühle. Da der Skihang über einen eigenen Bahnhof verfügt, bietet sich insbesondere eine Anreise mit der Bahn an. Skifahrern steht ein breiter, offener Skihang mit mehreren Schleppliften zur Verfügung. Dank Kunstschnee herrschen auf der Piste meist gute Bedingungen vor, auch wenn die Schneelage nicht optimal ist.

Am Skihang bestehen ebenso Aprés-Ski-Möglichkeiten. Einmalig im Erzgebirge sind die langen Öffnungszeiten des Skigebiets. Mittwoch, Freitag und Samstag sind die Skilifte bis 23 Uhr in Betrieb - Scheunenparty inklusive. Abgerundet wird das Angebot durch einen kleinen Funpark für Snowboarder und FreeSkier, einer Skischule und Skiausleihmöglichkeiten.

Neben dem Skialreal mit drei Schleppliften gibt es noch einen speziellen Rodlerlift (Gründellift). Hier besteht die Möglichkeit mit dem Schlitten bequem den Rodelhang hinauf zu kommen. Für den Rodellift gelten andere Preise (Erwachsene 10 EUR/2 Std.) und Öffnungszeiten (10.00-16.30 Uhr) als für das Skifahrer-Skigebiet.

Der Holzhauer Skihang am späten Nachmittag

Pistencharakteristik

Skilifte:

2 x
1 x

Gesamtpistenlänge:

1300 m

Höhenlage:

620-740 m

Anzahl Skipisten:

5

Schwierigkeitsgrad:

Leicht / Mittelschwer

Nachtski möglich:

Ja

Künstliche Beschneiung:

Ja

Karte

Karte wird geladen, bitte warten...

» Karte in OpenSnowMap öffnen (externer Link)

Öffnungszeiten

Montag - Sonntag 9.00 - 16.30 Uhr
Mittwoch, Freitag und Samstag 16.30 - 23.00 Uhr

In den Schulferien findet bei entsprechenden Witterungsbedingungen täglich Nachtskilauf statt. Über aktuelle Öffnungszeiten und kurzfristige Änderungen informiert der Betreiber des Skihangs auf seiner Internetseite.

Preise (Auszug)

Tageskarte Erwachsene (9.30 bis 16.30 Uhr): 25,00 Euro
Mitternachtskarte Erwachsene (16.30 bis 23 Uhr): 25,00 Euro
Tageskarte Ermäßigte: 20,00 Euro
Tageskarte Kinder bis 12 Jahre: 10,00 Euro
Halbtageskarte Erwachsene: 18,00 Euro
Halbtageskarte Ermäßigte: 13,00 Euro
Halbtageskarte Kinder bis 12 Jahre: 8,00 Euro

Als "Halbtageszeitraum" sind möglich: 9.30 bis 13 Uhr, 13.00 bis 16.30, 16.30 bis 20.00 Uhr oder 20.00 bis 23 Uhr. Ermäßigte sind: Schüler ab 12 Jahre, Azubis, Studenten und Senioren (Montag bis Freitag) gegen entsprechenden Nachweis. Kinder bis zu einem Alter von 7 Jahren fahren kostenlos. In der Nebensaison gelten ermäßigte Tarife.

» detailierte Preisinformationen (externer Link)

Anreise

... mit dem Zug: Holzhau ist sehr gut mit dem Zug ab Freiberg erreichbar. Der Skilift verfügt über einen eigenen Bahnhof. Freiberg liegt an der Bahnstrecke Chemnitz-Dresden.

... von Dresden aus: Man nutzt die B170 bis Schmiedeberg und biegt dort rechts nach Frauenstein ab. Vor Frauenstein zweigt man links ab und folgt der Sraße über Nassau und Rechenberg nach Holzhau. Gegebenenfalls kann sich eine Fahrt über die A4 bis Siebenlehn mit Weiterfahrt über Freiberg als schneller erweisen. Im Ort zweigt man rechts ab, quert die Bahnstrecke und gelangt zur Alten Straße. Direkt am Skilift existieren Parkmöglichkeiten. Ein größerer Parkplatz wird zwischen den Skiliften und dem Rodellift freigeräumt. An den Wochenenden muss jedoch teilweise mit Engpässen gerechnet werden.

Weitere Informationen

Kontakt

Alte Straße
09623 Rechenberg-Bienenmühle / Ortsteil Holzhau

Tel.: 037327 / 20 300

Alternative Skilifte/Skigebiete in der Umgebung:

  • Skilift Hermsdorf (10 km)
  • Skigebiet Cesky Jiretin (10 km)
  • Skilifte Rehefeld (13 km)
  • Skigebiet Bournak (16 km)
  • Skilift Vitiska (18 km)
  • Skilift Altenberg (19 km)