Bärenstein liegt nur wenige Kilometer von Oberwiesenthal entfernt im Tal des Pöhlbachs an der Grenze zur Tschechischen Republik. Seinen Namen verdankt die Gemeinde dem gleichnamigen markanten Basaltberg (898m) nördlich des Ortes. Hier befindet sich ein stets gut präparierter Skihang mit drei verschiedenen Abfahrtspisten unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades. Eine Skihütte befindet sich am Rand der Piste. Am Hang stehen kostenlose Parkplätze den Besuchern zur Verfügung.

Die Schanzenpiste des Bärensteiner Skigebiets ist im oberen Bereich ziemlich steil

Pistencharakteristik

Skilifte:

1 x

Gesamtpistenlänge:

1400 m

Höhenlage:

750-840 m

Anzahl Skipisten:

3

Schwierigkeitsgrad:

Leicht / Mittelschwer

Nachtski möglich:

Ja

Künstliche Beschneiung:

Nein

Karte

Karte wird geladen, bitte warten...

» Karte in OpenSnowMap öffnen (externer Link)

Skipisten

  Piste Schwierigkeit Höhe Länge Nachtski
1. "Touristenstrecke" leicht 760-840m 600m ja
2. "Abfahrtsstrecke" leicht/mittel 760-840m 500m ja
3. "Schanze" mittel 760-840m 300m ja

Der untere Teil der Abfahrtspiste ist bei allen drei Abfahrtsstrecken identisch, daher kann von etwa 1000m Gesamtpistenlänge gesprochen werden. Der Skihang befindet sich auf einem Areal, wo bis Ende der 50er Jahre eine Skisprungschanze stand. Im oberen Teil der ehemaligen Schanze liegt stärkeres Gefälle vor.

Öffnungszeiten

Samstag und Sonntag 9.00 - 16.30 Uhr
Samstag 18-21 Uhr (Nachtski)

Je nach Wetterlage und Nachfrage können die Öffnungszeiten variieren. Während der Schulferien in Sachsen sowie Berlin und Brandenburg ist der Skilift auch wochentags in Betrieb. Bitte informieren Sie sich über aktuelle Änderungen direkt beim Skiverein.

Preise (Auszug)

Tageskarte Erwachsene: 12,00 Euro
Tageskarte Kinder (bis 16 Jahre): 9,00 Euro

» Detaillierte Preisliste (externer Link)

Anreise

...mit der Bahn: Von Chemnitz aus führt eine diekte Bahnverbindung nach Bärenstein durch das Zschopautal. Die Fahrt dauert gegenüber einer Autofahrt allerdings vergleichsweise lange. Vom Bahnhof aus muss man etwa 600m bergauf bis zum Skilift laufen. Alternativ gibt es auch direkte Busverbindungen ab Chemnitz. Meistens ist jedoch ein Umstieg in Annaberg-Buchholz notwendig.

...von Chemnitz aus: Man fährt z.B. auf der B95 über Annaberg-Buchholz Richtung Oberwiesenthal. Südlich von Annaberg-Buchholz wird Bärenstein erreicht. Ein Wegweiser zeigt im Ort den Weg nach rechts bergauf zum Skilift. Kostenlose Parkplätze stehen an der Pöhlbergauffahrt am Waldrand zur Verfügung.

Weitere Informationen

» Info-Seite Skiverein

Kontakt

Bergstraße 23
09471 Bärenstein (bei Oberwiesenthal)

Tel.: 0175 / 91 28 159
Tel.: 037347 / 81 46

Alternative Skilifte/Skigebiete in der Umgebung:

  • Skilift Königswalde (9 km)
  • Skilift Jöhstadt (10 km)
  • Skilift Sehmatal / Neudorf (12 km)
  • Skigebiet Oberwiesenthal / Fichtelberg (12 km)
  • Skigebiet Klínovec (13 km)
  • Skilift Crottendorf (15 km)
  • Skigebiet Neklid / Bozi Dar (17 km)