Hermsdorf befindet sich im Osterzgebirge westlich von Altenberg und südöstlich von Frauenstein. Der Schlepplift am Richtergrund ist mit rund 700 Metern der längste Skilift im Osterzgebirge. Die Abfahrt ist auf einer breiten offenen Skipiste möglich. Im Vergleich zu anderen Skigebieten im Osterzgebirge ist die Skipiste weniger schneesicher und ist auch nur am Wochenende geöffnet. Snowboardern und FreeSkiern steht ein recht großer und mit viel Engagement gepflegter Snowpark zur Verfügung, der beleuchtet werden kann.

Hermsdorf bietet die längste Abfahrt im sächsischen Osterzgebirge, © Bastian Schilling

Pistencharakteristik

Skilifte:

1 x

Gesamtpistenlänge:

800 m

Höhenlage:

660-780 m

Anzahl Skipisten:

1

Schwierigkeitsgrad:

Leicht

Nachtski möglich:

Nein

Künstliche Beschneiung:

Nein

Karte

Karte wird geladen, bitte warten...

» Karte in OpenSnowMap öffnen (externer Link)

Öffnungszeiten

Freitag 13.00 - 16.30 Uhr
Samstag und Sonntag 9.00 - 16.30 Uhr

In den Schulferien (Sachsen, Berlin/Brandenburg) werden die Öffnungszeiten des Schlepplifts teilweise ausgeweitet. Im Normalfall ist der Skilift nur am Wochenende und am Freitag in Betrieb. Der aktuelle Wintersportbericht der Gemeinde Hermsdorf informiert täglich über Öffnungszeiten und kurzfristige Änderungen.

Preise (Auszug)

10er Karte Erwachsene: 10,00 Euro
10er Karte Ermäßigte: 4,00 Euro

» Quelle (externer Link)

Massive Snowpark im Skigebiet Hermsdorf im Erzgebirge

Funpark im Skigebiet Hermsdorf, © Bastian Schilling

Anreise

... von Dresden aus: Im Falle einer Anreise mit dem Auto ab Dresden muss mit etwa einer Stunde Fahrzeit kalkuliert werden. Man nutzt die B170 bis Schmiedeberg und biegt dort rechts nach Rehefeld ab. In Seyde zweigt man wiederum nach rechts ab Richtung Hermsdorf/Erzg. Am Ortseingangsschild befindet sich der Parkplatz am Skilift.

... von Altenberg aus: Man fährt zunächst nach Rehefeld-Zaunhaus. Am Ortsende von Rehefeld folgt man der Straße links bergauf nach Hermsdorf/Erzg. In Hermsdorf orientiert man sich nach Seyde. Am Ortsausgang befindet sich der Skilift.

... von Freiberg aus: Über die S184 gelangt man nach Frauenstein. Man folgt der Ausschilderung nach Hermsdorf/Erzg. Dort nimmt man die Straße nach Seyde. Am Ortsausgang befindet sich der Skilift.

Weitere Informationen

Kontakt

Im Richtergrund
01776 Hermsdorf/Erzg.

Tel.: 035057 / 51210 (Fremdenverkehrsbüro)

Alternative Skilifte/Skigebiete in der Umgebung:

  • Skilifte Rehefeld (8 km)
  • Skilift Schellerhau (9 km)
  • Skilifte Holzhau (10 km)
  • Skigebiet Bournak (12 km)
  • Skilift Oberbärenburg (13 km)
  • Skilift Vitiska (14 km)
  • Skilift Altenberg (15 km)
  • Skigebiet Cesky Jiretin (20 km)