Weiterhin Skilanglauf gut möglich

Freitag, 22. Januar 2021 - Wintersportbericht

Milde Temperaturen der vergangenen Tage haben die Schneehöhen im Erzgebirge und Vogtland reduziert. Trotzdem ist vor allem im oberen Bergland ab ca. 700 Metern meist noch ausreichend Schnee für Skilanglauf vorhanden, in Kammlagen ist die Schneelage vielfach ausgezeichnet. Viele Loipen sind nutzbar und gespurt. Die 15-Kilometer-Regel für Bewegung im Freien gilt in Sachsen weiterhin auch bei sinkender Inzidenz. Samstagvormittag sind teils kräftige Schneefälle angekündigt. Nachmittags sollten einige Loipen wieder frisch gespurt sein. Am Sonntag folgt ein ausführlicheres Update.

© wintersport-im-erzgebirge.de 2006-2021