Skilanglauf in Kammlagen noch möglich

Samstag, 27. Februar 2021 - Wintersportbericht

Die letzte Woche über war es mild, sodass sich die Bedingungen für Wintersport weiter verschlechtert haben. In schattigen Bereichen ist in Kammlagen aber weiterhin eine kompakte Altschneedecke vorhanden. Gestern Abend gab es zudem im oberen Bergland verbreitet etwas Neuschnee. Zu beachten sind weiterhin die geltenden Corona-Regeln: im Landkreis Vogtland ist Individualsport wie Skilanglauf nur im 15-km-Umkreis möglich, in den Landkreisen Erzgebirge, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und Mittelsachsen ist auch eine Anreise von weiter weg möglich, sofern im Wohnortlandkreis keine 15-km-Grenze gilt. In Tschechien sind die Regelungen aktuell nochmals verschärft worden.

Schneelage: Je nach Sonneneinstrahlung und Mikroklima ist in Kammlagen noch Schnee vorhanden. Aktuelle Schneehöhen: Fichtelberg 70 cm, Zinnwald 34 cm, Oberwiesenthal 15 cm, Carlsfeld 40 cm.

Schneehöhen je Höhenlage:

500 m 0 cm
700 m 0-20 cm
900 m 0-55 cm
1000 m 10-70 cm
Fichtelberg (1215 m) 70 cm

Skilanglauf: In den Kammregionen sind einige Loipen frisch gespurt. Besonders rund um die Talsperre Carlsfeld sind die Bedingungen noch sehr gut.

Osterzgebirge: Skilanglauf ist bei Altenberg, Zinnwald, Neuhermsdorf, Holzhau und Seiffen/Neuhausen (Schwartenbergloipen) möglich. Auf tschechischer Seite ist bei Adolfov, Cinovec, Nove Mesto, Dlouha Louka und Kliny gespurt (Lesna bedingt befahrbar).
Mittleres Erzgebirge: Bei Satzung ist Skilanglauf eingeschränkt möglich.
Zentralerzgebirge: Gespurt sind einige Loipen am Fichtelberg bei Oberwiesenthal. Auf tschechischer Seite ist bei Loucna, Bozi Dar, Abertamy, Horni Blatna, Pernink und Jeleni gespurt.
Westerzgebirge und Vogtland: Die Kammloipe ist zwischen Kielfloßgraben und Johanngeorgenstadt gespurt. Präpariert sind zudem einige örtliche Loipen bei Johanngeorgenstadt, Carlsfeld, Mühlleithen und Erlbach. Auch bei Grünbach und Schöneck sind Loipen noch befahrbar. Auf tschechischer Seite ist bei Bublava gespurt.

Die kommenden Tage wird es wieder milder ohne angekündigte Niederschläge. Im Bereich der Kammloipe, vor allem rund um Weitersglashütte und Carlsfeld sollte auch die kommende Woche über Skilanglauf gut möglich sein. Nächstes Wochenende wird es eventuell wieder kälter.

 

© wintersport-im-erzgebirge.de 2006-2021