Erste Loipen gespurt

Samstag, 4. Dezember 2021 - Wintersportbericht

Mittlerweile konnten einzelne, erste Loipen in den Kammregionen oberhalb von 850-950 Metern gespurt werden.

Osterzgebirge: Im Osterzgebirge sind im Kahleberggebiet bei Altenberg/Zinnwald einzelne Schneisen gewalzt. Auf tschechischer Seite ist die Skimagistrale von Cinovec Richtung Nove Mesto gespurt.
Zentralerzgebirge: Die Eliteloipen am Fichtelberg sind zum Teil präpariert. Ob weitere Loipen gespurt sind, ist nicht bekannt. Bei Jachymov/Bozi Dar ist stellenweise gespurt.
Westerzgebirge und Vogtland:  Die Kammloipe bei Johanngeorgenstadt ist gespurt, ebenso die Rollerbahn und Skimagistrale (SM) bis zur tschechischen Grenze.

Skilifte können in Sachsen aufgrund der aktuellen Corona-Notfallverordnung nicht öffnen. Auf tschechischer Seite ist heute Saisonstart in den Skigebieten Klinovec und Bozi Dar Novako.

Die Schneeauflage ist noch nicht allzu üppig. Für heute Nachmittag/Abend ist kurzzeitiges Tauwetter möglich, ehe es am Sonntag wieder kühler werden soll.

© wintersport-im-erzgebirge.de 2006-2022