Hammerbrücke, Tannenbergsthal, Jägersgrün und die kleine Siedlung Schneckenstein sind Teil der Gemeinde Muldenhammer im östlichen Oberen Vogtland.

Hammerbrücke im Hochtal der Zwickauer Mulde eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Skitouren in Richtung Kammloipe. Die Berglandlaufloipe ist eine sehr schöne Rundloipe, die äußerst zuverlässig gespurt wird.

Tannenbergsthal liegt unterhalb von Mühlleithen nördlich von Klingenthal und hat über eine Zubringerloipe direkten Anschluss an die Kammloipe. Außerdem existiert eine ortsnahe Sonnenloipe im Tal Richtung Jägersgrün.

Schneckenstein liegt direkt auf dem Gebirgskamm. Neben dem gleichnamigen Topasfelsen befindet sich nahe der Siedlung Schneckenstein auch ein markanter Haldenberg aus Bergbauzeiten. Vom Berg aus hat man eine schöne Aussicht Richtung Klingenthal, der großen Skisprungschanze und zum Aschberg. Nachfolgend verläuft die Kammloipe auf niedrigerem Niveau bis Schöneck und ist nicht mehr so schneesicher.

Karte wird geladen, bitte warten...

Übersicht Loipengebiet Hammerbrücke, Tannenbergsthal und Schneckenstein (Muldenhammer)

Gesamtlänge:

22 km
10 km

Höhenlage:

640-850 m

Regelmäßige Präparation:

Kammloipe in der Hauptsaison nahezu täglich gespurt, andere Loipen etwas seltener

Anschluss an benachbarte Loipengebiete:

Direkter Übergang zu den Loipen von Klingenthal/Mühlleithen, Muldenberg und Schöneck

Loipeneinstieg / Parkplätze:

  • Parkplätze in Hammerbrücke (v.a. nahe Grundschule)
  • Sportplatz bei Tannenbergsthal und Waldparkplatz an der Straße Tannenbergsthal-Hammerbrücke
  • Schneckenstein (Parkplatz am Haldenberg)
  • Parkplatz am Kielfloßgraben an der Straße Klingenthal-Muldenberg

Externe Links:

Einzelne Loipen
Mittel/Schwer
9 km
680-
840 m

*Skating teilweise mgl.

Leicht
4 km
660-
750 m

Leicht
1 -
3 km
680-
715 m

Mittelschwer
1 km
690-
770 m

Leicht/Mittel
1 km
850-
870 m

*Skating bedingt mgl.