⇒ StartseiteSki AlpinOsterzgebirge ⇒ Sayda
 
   
 
Startseite
  wintersport-im-erzgebirge.de Facebook-Seite StartseiteKarteÜbersicht Ski AlpinLoipenübersichtSonstiger WintersportSkischulenTippsLinksGästebuchKontakt 

  • » Schnellsuche




Skilift Sayda im Mortelgrund


Die Bergstadt Sayda liegt im Osterzgebirge an der Alten Salzstrasse, die in der Vergangenheit Leipzig und Prag verband. Südlich der kleinen Stadt an der Straße nach Heidersdorf befindet sich ein kleiner Skihang. Der Skihang ist allerdings weder besonders schneesicher, noch besonders lang. In unmittelbarer Nähe befindet sich eine Jugendherberge.


Pistencharakteristik

Skilifte 1 Schlepplift (250m)                                                                         
Pistenlänge gesamt: 250m
Anzahl Skipisten: 1
Schwierigkeitsgrad: leicht
Höhenlage: 580-620m
Beschneiung: nein
Beleuchtung: keine Angabe



Karte

» Karte in OpenSnowMap öffnen (externer Link)



Anreise

... von Freiberg aus:

Ab Freiberg folgt man der B101, später der S207 nach Sayda. Ab Sayda folgt man der Straße nach Heidersbach bis zum Ortsteil Mortelgrund.

...von Seiffen aus:

Ab Seiffen folgt man der Straße nach Heidersdorf/Niederseiffenbach ins Flöhatal. Man folgt der Straße kurz talabwärts Richtung Olbernhau, ehe man die Straße nach Sayda nimmt. Bereits kurze Zeit später erreicht man Mortelgrund.
 
größere Kartenansicht


Weitere Informationen

» Alperegio Wintersportinformationen Erzgebirge
» Wintersportbericht Gemeinde Sayda


Kontakt:

Mortelgrund
09619 Sayda / Ortsteil Mortelgrund

Tel.: 037365 / 9 72 22 (Fremdenverkehrsamt Sayda)



Alternative Skilifte/Skigebiete in der Umgebung:

Skilift Heidersdorf (4 km)
Skilift Seiffen am Reicheltberg (8 km)
Skilift Seiffen Sportwelt Peußler (9 km)
Skilift Olbernhau (12 km)
Skilift Hora Svate Kateriny (12 km)
Skigebiet Cesky Jiretin (16 km)
Skigebiet Holzhau (17 km)
Skigebiet Kliny (18 km)



 
© 2006-2015 by wintersport-im-erzgebirge.de