⇒ StartseiteSki AlpinOsterzgebirge ⇒ Rehefeld-Zaunhaus
 
   
 
Startseite
  wintersport-im-erzgebirge.de Facebook-Seite StartseiteKarteÜbersicht Ski AlpinLoipenübersichtSonstiger WintersportSkischulenTippsLinksGästebuchKontakt 

  • » Schnellsuche




Skilifte Rehefeld - Skigebiet am Hemmschuh


Rehefeld-Zaunhaus gehört zur Stadt Altenberg. Die kleine Ortschaft kann als Zentrum des alpinen Skisports im sächsischen Osterzgebirge bezeichnet werden. Hier befindet sich - abgesehen vom Skigebiet am Fichtelberg/Oberwiesenthal - der einzige Sessellift im sächsischen Erzgebirge. Es stehen mehrere Abfahrtspisten leichten und mittleren Schwierigkeitsgrades zur Verfügung. Hausberg des Ortes ist der 846m hohe Hemmschuh. Rehefeld selbst gilt aufgrund seiner Lage als relativ schneesicher. Zusätzlich stehen Schneekanonen zur Verfügung, die bei Bedarf gewissen Schneemangel ausgleichen können. Die Pisten sind miteinander verbunden. Die meisten Pisten verlaufen auf eher schmalen Waldschneisen mit Ausnahme vom Fleischer- und vom Friedhofshang.

Bei schlechter Schneelage ist der Sessellift häufig nicht in Betrieb. Bei Altenberg ist eine vergleichsweise höhere Schneesicherheit gegeben, da dieser Hang besser und schneller künstlich beschneit werden kann und weniger im dichten Wald verläuft.

In Rehefeld bestehen mehrere Einkehrmöglichkeiten. Eine Skischule mit Skiausleihe ist ebenfalls vorhanden. Am Friedhofshang befindet sich eine Snowtubing-Anlage, die Reifen-Rodeln mit angeschlossenem Schlepplift ermöglicht. Zusätzlich befindet sich am Hemmschuh eine der längsten Naturrodelbahnen im Erzgebirge (1100m). Ausgangspunkt ist an der Bergstation der Sesselbahn.


Sessellift Rehefeld
Der einzige Sessellift im sächsischen Osterzgebirge © B. Schilling


Pistencharakteristik

Skilifte 1 Zweier-Sessellift (700 m)
2 Schlepplifte: Schlepplift am Fleischerhang (200m - nur für Skischule) und Schlepplift am Friedhofshang / Donnerberg (180m) mit Snowtubing-Möglichkeit
Pistenlänge gesamt: 3700 Meter
Anzahl Skipisten: 3 Hauptpisten vom Sessellift (einschließlich Fleischerhang) plus 1 Piste am Friedhofshang
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittlel
Höhenlage: 700-840m
Beschneiung: ja
Beleuchtung: nein


Karte

» Karte in OpenSnowMap öffnen (externer Link)


Skipisten

Piste Schwierigkeitsgrad Meereshöhe Länge Nachtskilauf
1. "schwarz" (Sachsenabfahrt) mittel/schwer 710-840m 800m nein
2. "rot" mittel/leicht 710-840m 1200m nein
3. "blau" leicht 710-840m 1500m nein
4. Fleischerhang leicht 720-760m 250m ja
5. Friedhofshang leicht 700-730m 200m nein

Die blaue und die rote Abfahrtspiste führen im unteren Hangbereich über den Fleischerhang.


Am Hemmschuh
Am Hemmschuh © Bastian Schilling


Öffnungszeiten


Doppelsesselbahn

Montag bis Donnerstag 11.00 - 15.00 Uhr
Freitag 11.00 - 18.00 Uhr
Samstag und Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr

Ferienbetrieb:
Montag bis Sonntag


10.00 - 18.00 Uhr

Friedhofshang / Donnerberg

Samstag und Sonntag

Ferienbetrieb:
Montag bis Sonntag
10.00 - 18.00 Uhr


10.00 - 18.00 Uhr

Die Öffnungszeiten können je nach Schneelage variieren. Der aktuelle Wintersportbericht der Stadt Altenberg informiert täglich über Öffnungszeiten und kurzfristige Änderungen.



Preise (Auszug)

Doppelsesselbahn:

Tageskarte Erwachsene: 20,00 Euro
Tageskarte Kinder bis 14 Jahre: 15,00 Euro
4-Stundenkarte Erwachsene: 13,00 Euro
4-Stundenkarte Kinder bis 14 Jahre: 10,00 Euro
2-Stundenkarte Erwachsene: 9,00 Euro
2-Stundenkarte Kinder bis 14 Jahre: 6,50 Euro
Einzelfahrt Erwachsene: 1,50 Euro
Einzelfahrt Kinder bis 14 Jahre: 1,00 Euro

Friedhofshang / Donnerberg:

Tageskarte Erwachsene: 10,00 Euro
Tageskarte Kinder bis 14 Jahre: 6,00 Euro
Einzelfahrt: 0,50 Euro

» detailierte Preisinformationen (externer Link)



Anreise

... von Dresden aus:

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte kann bis Altenberg den Zug nehmen. Es fährt mehrmals täglich ein Bus von Altenberg nach Rehefeld-Zaunhaus. Im Falle einer Anreise mit dem Auto ab Dresden muss mit etwa einer Stunde Fahrzeit kalkuliert werden. Man nutzt die B170 bis Schmiedeberg und biegt dort rechts nach Rehefeld ab. Alternativ ist auch eine Anreise über die A 17 bis zur Ausfahrt Bad Gottleuba denkbar mit anschließender Weiterfahrt über Geising und Altenberg. Parkplätze sind im Ort zahlreich vorhanden, an den Wochenenden kann es aber zu Engpässen kommen.
 
Größere Kartenansicht


Weitere Informationen

Allgemeine Informationen:

» Stadt Altenberg
» Infoseite Skigebiet

Aktuelle Informationen:

» Wintersportbericht Altenberg im pdf-Format
» Webcam


Kontakt:

Am Donnerberg
01773 Altenberg / Ortsteil Rehefeld-Zaunhaus

Doppelsesselbahn Rehefeld: Tel. 035057 / 51274
Schlepplift Fleischerhang Rehefeld: Tel. 035057 / 54540



Alternative Skilifte/Skigebiete in der Umgebung:

Skilift Altenberg (7 km)
Skilift Hermsdorf (8 km)
Skigebiet Bournak (8 km)
Skilift Vitiska (9 km)
Skilifte Geising (11 km)
Skilift Schellerhau (12 km)
Skilift Oberbärenburg (13 km)
Skigebiet Holzhau (13 km)



 
© 2006-2016 by wintersport-im-erzgebirge.de