=> Startseite => Ski Alpin => Westliches Böhmisches Erzgebirge => Bublava
 
   
 
StartseiteKarteÜbersicht Ski AlpinLoipenübersichtSonstiger WintersportSkischulenTippsLinksGästebuchKontakt 

  • » Schnellsuche




Skigebiet Bublava am Bleiberg


Bublava (Schwaderbach) liegt unweit der deutschen Grenze und ist Nachbarort von Klingenthal. Nachdem der Skilift am Aschberg nicht mehr in Betrieb ist, sind die Skipisten am Bleiberg die schnellmöglich erreichbare Alternative für Skifahrer aus Klingenthal. Das Skigebiet verfügt über eine moderne Infrastruktur mit Gastronomie, Skischule, Skiverleih, Snowboardpark, ausreichend (kostenlosen) Parkplätzen und einem abwechslungsreichen Angebot verschiedener, künstlich beschneibarer Skipisten. Nachtskilauf ist in diesem Skigebiet täglich möglich - auch am Sonntagabend. Seit Januar 2011 verfügt das Skigebiet auch über einen Sessellift an der Ostseite des Bleibergs mit einer 1000 Meter langen mittelschweren Abfahrtspiste. Gleichzeitig wurde das Skigebiet Stříbrná (Silberbach) mit integriert, auch wenn momentan noch keine direkte Pistenverbindung zu den dortigen Skiliften besteht. Das Skigebiet Bublava wird auch von vielen deutschen Skifahrern genutzt. Kombikarten mit der Skiwelt Schöneck können erworben werden.


Pistencharakteristik

Skilifte 1 Vierer- Sessellift
7 Schlepplifte, davon 2 Babylifte und 2 Schlepplifte in Stříbrná              
Pistenlänge gesamt: rund 4,5 km (längste einzelne Skipiste: 1000m)
Anzahl Skipisten: 10
Schwierigkeitsgrad: leicht bis schwer
Höhenlage: 620-800m
Beschneiung: ja
Beleuchtung: ja


Skilifte

Bezeichnung Länge Kapazität Betriebszeiten
A. Silberbachbahn (Stříbrný potok) 800m 2000 Pers./Stunde täglich 9.00 - 16.00 Uhr
B. Bleiberg Klein (Malý Bleiberg) 380m 900 Pers./Stunde täglich 9.00 - 16.00 Uhr
Nachtski 16.00 - 21.00 Uhr
C. Bleiberg Mitte (Střední Bleiberg) 520m 1440 Pers./Stunde täglich 9.00 - 16.00 Uhr
Nachtski 16.00 - 21.00 Uhr
D. Bleiberg Groß (Velký Bleiberg) 410m 900 Pers./Stunde täglich 9.00 - 16.00 Uhr
E. Ski-Spielplatz (Dětské hřiště) 80m 520 Pers./Stunde täglich 9.00 - 16.00 Uhr
F. Babylift Südhang (Jižní) 150m 540 Pers./Stunde täglich 9.00 - 16.00 Uhr
G. Lišák 650m 800 Pers./Stunde täglich 9.00 - 16.00 Uhr
Nachtski k. A.
H. Cvičná 260m 400 Pers./Stunde täglich 9.00 - 16.00 Uhr

Alle Angaben ohne Gewähr! Änderungen der Öffnungszeiten je nach saisonaler und tagesaktueller Nachfrage möglich. Die genauen Öffnungszeiten werden täglich im Internet aktualisiert. Die Skilifte G und H befinden sich in Stříbrná (Silberbach).


Skipisten

Piste Schwierigkeitsgrad Meereshöhe Länge Nachtskilauf künstlich
beschneibar
1. Lesní mittel 630-800m 1000m nein ja
2 Malý Bleiberg leicht 710-760m 400m ja ja
3. Fun leicht 710-760m 400m ja ja
4. Střední Bleiberg mittel 690-800m 600m ja ja
5. Velký Bleiberg mittel/schwer 690-800m 450m nein ja
6 Lyžařské hřiště leicht 680-690m 80m nein ja
7. Jižní leicht 680-690m 150m nein ja
8. Slalomák mittel 620-790m 650m ja nein
9. Turistická leicht 620-790m 1000m nein nein
10. Cvičná leicht 630-680m 260m ja nein

Die Skipisten 8, 9 und 10 in
Stříbrná (Silberbach) sind nicht direkt mit den anderen Skipisten verbunden.


Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag 9.00 - 16.00 Uhr
täglich 16.00 - 21.00 Uhr Nachtski

Je nach Wetterlage und Nachfrage können die Öffnungszeiten variieren bzw. einzelne Skilifte geschlossen sein. Tägliche Flutlichtfahrten sind in der Hauptsaison möglich. Auf der Webseite des Skigebiets sind die aktuellen Öffnungszeiten aufgeführt.


Preise 2013/2014 (Auszug)

 
Tageskarte Erwachsene: 450 CZK 18,00 EUR
Tageskarte Kinder 6-15 Jahre: 325 CZK 13,00 EUR
2-Stunden-Karte Erwachsene: 250 CZK 10,00 EUR
2-Stunden-Karte Kinder 6-15 Jahre: 175 CZK 7,00 EUR
Nachtskipass Erwachsene: 300 CZK 12,00 EUR
Nachtskipass Kinder 6-15 Jahre: 200 CZK 8,00 EUR

» Quelle / detaillierte Preisliste (externer Link)

Wechselkurs Euro zu Tschechischer Krone: 1 : 25

Im Skigebiet kann auch problemslos in Euro zum Wechselkurs 1 : 25 gezahlt werden. Die aufgeführten Preise stellen die aktuell in Euro zu zahlenden Preise laut Preisliste dar. Kinder können den Lift am Ski-Spielplatz (E) gratis nutzen.

Im Skigebiet kommen kontaktlose Chipkarten zum Einsatz. Das Pfand für diese Karten beträgt 250 CZK (10 Euro). Sowohl Punktefahrten, als auch Mehrtageskarten werden angeboten. Ein besonderes Angebot stellen die Kombikarten mit der Skiwelt Schöneck im sächsischen Vogtland dar, die für beide Skigebiete Gültigkiet besitzen. Auch Senioren über 65 Jahre erhalten einen Rabatt. Mögliche Preisrabatte in der Nachsaison werden auf der Internetseite des Skigebiets bekannt gegeben.



Anreise

...von Klingenthal aus:

Eine Anfahrt ist über den Grenzübergang Aschberg am schnellsten möglich. Vom kleinen Grenzübergang aus sind es nur rund 500m bis ins Ortszentrum von Bublava. Parkplätze befinden sich etwas weiter in Richtung Osten nahe das kleinen Bleibergskilifts. Alternativ kann man auch den großen Grenzübergang von Klingenthal im Tal nutzen. Über Kraslice (Graslitz) gelangt man nach Bublava. Die Skilifte G. und H. sind über 
Stříbrná (Silberbach) erreichbar. 
 
größere Kartenansicht


Weitere Informationen

Allgemeine und aktuelle Informationen:

» Skigebiet auf bublava.cz (bis jetzt nur teilweise in deutsch)
» Informationen zum Skigebiet auf holidayinfo.cz

» Panoramakarte
» Webcam


Kontakt:

Sdružení SKI Bublava,
35722 Bublava 716
Tel.: +420/352 696 830
E-Mail: ski@ski-bublava.cz



Alternative Skilifte/Skigebiete in der Umgebung:

Skilift Kraslice Saporo
Skilifte Kraslice Krajka
Skilift Klingenthal Jägerstraße
Skilift Zwota-Zechenbach
Skilift Mühlleithen
Skigebiet Schöneck

 

 
© 2006-2014 by wintersport-im-erzgebirge.de