⇒ StartseiteSkilanglaufMittleres und Oberes Erzgebirge ⇒ Augustusburg
 
   
 
Startseite
  wintersport-im-erzgebirge.de Facebook-Seite Startseite – AktuellesKarteÜbersicht Ski AlpinLoipenübersichtSonstiger WintersportSkischulenTippsLinksGästebuchKontakt 

  • » Schnellsuche




Loipen Augustusburg


Augustusburg liegt östlich von Chemnitz zwischen Flöha- und Zschopautal und ist im Sommer wie im Winter ein beliebtes Ausflugsziel. Der Skihang Rost's Wiesen ist dank intensiver Beschneiung einer der schneesichersten im Erzgebirge. Bei sehr guter Schneelage sind aber auch Loipen präpariert. Skilangläufern stehen eine 2 Kilometer lange sowie eine rund 7,5 Kilometer lange klassisch gespurte Loipe zur Verfügung. Ausgangspunkt ist dabei nahe des Hotels am Kunnerstein am Waldeingang der Hennersdorfer Straße. Die Loipen verlaufen ausschließlich auf dem Feld. Zusätzlich wird zum Teil auch der E-Weg ab Erdmannsdorf hoch bis zum Hotel am Kunnerstein gespurt. Aufgrund vieler Winterwanderer und Ausflügler am Wochenende ist die Loipe hier aber oft zertreten und Skilanglauf
nur bedingt möglich.




Übersicht Loipengebiet Augustusburg

Loipen klassisch: 9,5 km (mit E-Weg 11,5 km)
Skating: bei sehr guter Schneelage 2,5 km
Schwierigkeitsgrad: Leicht bis mittelschwer
Höhenlage: 310-450m
Regelmäßige Präparation: Bei entsprechender Schneelage nach Neuschnee am Wochenende und wochentags gespurt
Anschluss an benachbarte Loipengebiete: -
Loipeneinstieg: - nahe Hotel "Am Kunnerstein" (Waldstraße, Albin-Müller-Straße)
- Parkplatz am Nettomarkt
- Erdmannsdorf Talstation Drahtseilbahn (für Einstieg ab E-Weg)
Externe Links: » Homepage Skigebiet Rost's Wiesen mit aktuellen Informationen zur Loipe
» Hompage Stadt Augustusburg
» Loipenbeschreibung (inkl. Rodelstrecke) auf outdooractive.com


Loipe auf der Hausdorfer Höhe
Einfach gespurte Loipe auf dem Feld



1  Loipe Augustusburg - Schleife 7,5 km  
bei entsprechender Schneelage regelmäßig gespurt
Mittel
7,5 km 360-450m

Die klassische Loipe führt zunächst am Wildgehege vorbei. Anschließend quert man die Marienberger Straße und die Loipe führt leicht bergab Richtung Marbach. Bei Scheibe quert man nochmals eine klene Straße. Nach einem kurzen Anstieg folgt eine mittelschwere bis schwere Abfahrt, bis der tiefste Punkt der Strecke erreicht ist. Nahe Schellenberg dreht die Loipe und es geht zurück nach Augustusburg.

Loipe Hausdorfer Höhe
Nahe Schellenberg bestehen mittelschwere Abfahrten


2  Loipe Augustusburg - Schleife 2 km Skating teilweise möglich!  
bei entsprechender Schneelage regelmäßig gespurt
Leicht
1,5 - 2,5 km 430-450m

Die kleine Loipe führt ab der Hennersdorfer Straße bis zum Wildgehege und dann zurück zum Ausgangspunkt. Je nach Loipenführung kann die Länge bis zu 2,5 Kilometer betragen. Zuletzt wurde für diese Strecke auch eine separate Skatingtrasse angelegt.


3  E-Weg Erdmannsdorf - Augustusburg  
Mittel
2,5 km 310-440m

Ausganspunkt ist Erdmannsdorf Talstation Drahtseilbahn. Der E-Weg führt konstant bergauf nach Augustusburg, ist aber weniger steil als die Rodelstrecke, die zur Bergstation der Drahtseilbahn und dem Skigebiet Rost's Wiesen führt. Aufgrund von Fußgängern ist die Loipe häufig zertreten. In Gegenrichtung geht es konstant bergab (mittelschwere Abfahrt).

E-Weg Erdmannsdorf - Augustusburg
Der E-Weg wird von vielen Fußgängern genutzt




 
© 2006-2017 by wintersport-im-erzgebirge.de